Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche einblenden
Rufen Sie uns an!

09602/63390

Mo. – Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Do. 9:00 - 20:00 Uhr
Sa. 9:00 - 13:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

info@kuechen-amann.de
Adresse

Küchenstudio Amann GmbH
Karl-Singer-Str. 8
92665 Altenstadt/WN
Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Do. 9:00 - 20:00 Uhr
Sa. 9:00 - 13:00 Uhr

Kompetenz kommt von Können

In der hauseigenen Schreinerei des Küchenstudios Amann entstehen individuelle Küchen und Möbel auf höchstem handwerklichem Niveau zum fairen Preis.

Das Herz des Küchenstudios Amann schlägt dort, wo im Jahr 1987 alles begann: in der hauseigenen Schreinerei. Sie ist die Keimzelle des Unternehmens, Symbol der handwerklichen Wurzeln, darüber hinaus ein Ort kreativer Hochleistungen. "Wir sind stolz darauf, unseren Kunden auch Maß geschneiderte Möbel und Raumelemente zu einem fairen Preis anbieten zu können", so Hausherr Herbert Amann.

Was viele Kunden erstaunt: Zwischen individuell gefertigten Möbeln aus der Schreinerei und vergleichbaren Möbeln direkt vom Hersteller besteht oft nur ein geringer oder gar kein preislicher Unterschied. "Dafür bietet sich dem Kunden die Chance, seine Wohnträume zu verwirklichen und eigene Akzente zu setzen", sagt Geschäftsführer und Fachberater Herbert Amann.

Die Kunden können sich auf die geballte Kompetenz eines handverlesenen Teams verlassen. Unter Leitung von drei Schreinermeistern arbeiten ein Geselle und zwei Auszubildende an den Entwürfen. Sie bauen nicht nur Küchen aus einer Hand, sondern fertigen auch Einbauschränke aller Art, Gleittür-Systeme und Ganzglas-Schiebetüren, ganze Esszimmer, Ankleideschränke sowie Ess- oder Couchtische nach den persönlichen Vorstellungen der Kunden. Auch einzelne Elemente der Herstellerküchen oder Wohnmöbel passen die Profis perfekt an die jeweiligen Raummaße an.

Acht weitere Schreiner bilden feste Montagetrupps, die dem Kunden deren Einbauküche, Wohnmöbel, Ess- oder Schlafzimmer oder andere Einrichtungsgegenstände liefern und fachgerecht montieren. Zwei Gesellen koordinieren zum einen die vier Montagetrupps und Einbautermine und verwalten zum anderen das 200 m² große Lager.

Die Designs der Küchen oder Möbel entstehen im intensiven Dialog zwischen Fachberatern und Kunden. "Die kommen meist schon mit einer Idee oder Skizze, die wir mit ihnen dann optimieren und in eine technische Zeichnung überführen", so ein Einrichtungsberater im Küchenstudio Amann. Ein immenser Vorteil sei, dass fast sämtliche Fachberater und Sachbearbeiter des Küchenstudios das Schreiner-Handwerk gelernt hätten. "Wir haben so schon im Vorfeld im Blick, wie sich ein Entwurf am besten umsetzen lässt. Bei uns bleibt fast kein Wunsch offen", so der Berater.

Eine detaillierte Planung und Visualisierung sorgt für das perfekte Ergebnis. Mit Hilfe einer 3-D-Computergrafik können die Planungs-Experten die vom Kunden festgelegten Schränke, Dekore, Elektrogeräte und Utensilien optimal nach funktionalen und ästhetischen Aspekten arrangieren. "Hier achten wir auch besonders auf die ergonomische Anordnung der einzelnen Elemente, damit ein harmonischer, Rücken schonender Arbeitsablauf entsteht", sagt Herbert Amann.

Auch bei größeren Umbauten hat sich das Team bestens bewährt. Auf Wunsch organisiert Küchen Amann alle zusätzlichen Gewerke wie Maler, Fliesenleger oder Elektriker und koordiniert das Team während der gesamten Laufzeit des Projekts. Zu diesem Zweck hat sich Herbert Amann mit vielen anderen, kompetenten Handwerkern, genannt "Die Hausmänner", in der Region zusammengeschlossen.

Herbert Amann: „Der Vorteil für den Kunden ist, dass er bei uns alles aus einer Hand bekommen kann und auch auf jahrelange Erfahrung unserer Partner zugreifen kann und davon profitiert."

Eine perfekte, passgenaue Montage, der Anschluss der Geräte an die vorhandenen Installationen inklusive einer gründlichen Funktionsprüfung runden den Service ab. Dazu zählt auch die kostenlose Entsorgung der Verpackungen sowie ein Reparaturservice auch noch lange nach Ablauf der Gewährleistungsfrist. Herbert Amann: "Erbsenzähler waren wir noch nie. Auch das rechnen uns die Kunden hoch an."